Nördliche Riesenborkenratte


Wikipedia.org / Ltshears

Steckbrief

Lateinischer Name: Phloeomys pallidus 
Ordnung: Nagetiere
Familie: Langschwanzmäuse
Herkunft: Philippinen
Lebensraum: Primär- und Sekundärwälder, sowie Bergwälder bis 2200 m ü. M.
Nahrung: Blätter und junge Triebe
Merkmale: langes, gemustertes Fell - Oberseite ist schwarz oder braun gefärbt und manchmal gelblich oder rötlich gesprenkelt; Unterseite und manchmal die Flanken sind weißlich-grau; auch der Kopf kann teilweise heller gefärbt sein - schwarzer, behaarter Schwanz – kleine, runde Ohren – stumpfe Schnauze – lange Zehen und Krallen
Kopf-Rumpf-Länge: 74,7 bis 77,0 cm
Schwanzlänge: 32 bis 34,9 cm
Gewicht: 1,9 bis 2,4 kg
Tragezeit: ca. 65 Tage
Wurfgröße: 1 Jungtier
erreichbares Alter: 10 bis 12 Jahre

Mehr zum Thema

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok