Infos über die Ordnung Spechtvögel

  • Die Spechtvögel sind eine Ordnung der Vögel mit 2 Unterordnungen:
  • die Glanzvogelartigen mit ca. 55 Arten und
  • die Spechtartigen mit 355 Arten
  • Spechtvögel wirken eher klein und gedrungen. Sie besitzen einen kurzen Hals und haben einen rundlichen Kopf. Sie haben relativ kurze Füße und ihre Zehen sind paarig angeordnet, wobei die erste und vierte nach hinten und die zweite und dritte nach vorne weisen.
  • Von den beiden Unterarten sind die Spechartigen nahezu weltweit vertreten. Sie fehlen lediglich in der Antarktis, Madagaskar, Australien und auf den Inseln des tropischen Pazifik. Die Verbreitung der Glanzvogelartingen ist dagegen auf das tropische Amerika beschränkt.

Spechte


Wikipedia.org / Ben Tubby
Strichelkopfspecht

Tukane


Wikipedia.org / Gilles PRETET
Riesentukan

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok