Infos über die Ordnung Ruderfüsser

  • Die Ruderfüßer bilden eine Ordnung innerhalb der Klasse der Vögel. Die über 50 Arten sind auf sechs Familien (Fregattvögel, Kormorane, Pelikane, Schlangenhalsvögel, Tölpel, Tropikvögel) aufgeteilt.
  • Benannt sind diese Wasservögel nach dem Ruderfuß, bei dem alle Zehen durch Schwimmhäute verbunden sind.
  • Ruderfüßer ernähren sich hauptsächlich von Fischen und Krebsen und fangen ihre Nahrung unter Wasser.
  • Typisch für diese Vögel ist, dass sie große Nistkolonien gründen, die sich häufig auf entlegenen Inseln und Klippen befinden.

Krauskopfpelikan


Wikipedia.org / Попов Евгений

mehr erfahren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok