Infos über die Ordnung Röhrennasen

  • Die Röhrennasen sind eine Ordnung zumeist langflügeliger, kurzschwänziger Meeresvögel, die auf allen Weltmeeren verbreitet sind. Es werden vier Familien (Albatrosse, Sturmvögel, Sturmschwalben und Tauchsturmschwalben) mit insgesamt 128 Arten unterschieden.
  • Namensgebend ist ihr eigentümlicher Schnabel, der aus mehreren schmalen, längs verlaufenden Hornstücken zusammengesetzt ist und zwei röhrenförmige Nasenaufsätze vorweist, durch die das beim Trinken vom Meerwasser aufgenommene Salz ausgeschieden wird.
  • Die Röhrennasen brüten in Kolonien und ernähren sich vorwiegend von Fischen, Kopffüßern und Quallen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok