Infos über die Ordnung Papageien

  • Die Papageien sind eine Ordnung der Vögel, zu der traditionell zwei Familien gezählt werden, nämlich die Kakadus und die Eigentlichen Papageien. Kakadus besitzen eine aufstellbare Federhaube, bei Papageien fehlt diese.
  • Allen Papageienvögeln ist gemeinsam ein Kletterfuß, bei dem zwei Zehen nach vorn und zwei Zehen nach hinten gestellt sind, und der Papageienschnabel. Des Weiteren haben alle Papageien eine aufrechte Körperhaltung
  • Papageien ernähren sich von Samen, Beeren, Früchten, Blüten und Knospen sowie Wurzeln. Viele Arten fressen darüber hinaus aber auch Insekten und deren Larven.
  • Papageien sind gesellige Tiere. Einige Arten treten in großen Schwärmen auf, so können z.B. die Schwärme des Nacktaugenkakadus gelegentlich mehr als 70.000 Vögel umfassen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok