Infos über die Ordnung Greifvögel

  • Die Ordnung der Greifvögel zeichnet sich dadurch aus, dass die Tiere sich vorwiegend von fleischlicher Nahrung ernähren und ihre Beute aus dem Flug mit ihren Krallen ergreifen.
  • Es existieren fünf Familien innerhalb dieser Ordnung:
  • Falkenartige
  • Fischadler
  • Habichtartige
  • Neuweltgeier
  • Sekretäre

Die Zugehörigkeit der Falkenartigen zu dieser Ordnung gilt als umstritten. Neuere molekulargenetische Untersuchungen belegen, dass die Falken näher mit den Papageien und Sperlingsvögeln verwandt sind als mit den übrigen Familien der traditionellen Greifvögel. Wir halten aber hier an der traditionellen Systematik fest, zumal die neuen Erkenntnisse noch nicht in der allgemein gültigen Lehrmeinung Einzug gehalten haben

Falkenartige


Wikipedia.org / Frank Vassen
Turmfalke

Fischadler


Wikipedia.org / Simon Carrasco
Fischadler

Habichtartige


Wikipedia.org / Marek Szczepanek
Mäusebussard

Neuweltgeier


Wikipedia.org / Olaf Oliviero Riemer
Königsgeier

Sekretäre


Wikipedia.org / Brian Ralphs
Sekretär

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok